KONVOI GmbH

Jedes Jahr entsteht durch das Problem Ladungsdiebstahl im Straßengüterverkehr alleine in Deutschland ein Schaden in Höhe von 2,2 Mrd. € (EU >8 Mrd.€). Für Transportunternehmen mit eigenen LKW sind Ladungs- und Dieseldiebstähle ein unmittelbares Problem: Der Verlust von Waren führt zu Lieferverzögerungen, Produktionsausfällen, Ausfallraten oder gar dem Kundenverlust.
Unsere eigens modifizierten Radarsensoren liefern die verlässlichen Daten im nahen Umfeld des zu schützenden LKW, womit jederzeit und je nach Gefahrenstufe unterschiedlich starke Abschreckungsmaßnahmen eingeleitet werden können. So können wir Gefahr erkennen, bevor es zu ersten Schäden am Fahrzeug kommt.
Unsere Sicherheitslösung bestehend aus Hardware und Software hat mehrere Alleinstellungsmerkmale: Sie ist nachrüstbar an jedem Fahrzeugtyp und damit mobil und flexibel einsetzbar. Die Hardware wird am LKW Auflieger montiert und ist von der Zugmaschine unabhängig. Dank der Anbindung an unsere Cloud lernen wir mit jedem neuen gesammelten Datenpunkt dazu und können neue Täterprofile oder Erkenntnisse in den stetig angepassten Algorithmen als Update auf die Systeme spielen.