adiutaByte GmbH

Die adiutaByte GmbH wurde im Jahre 2019 als Spin-Off des Fraunhofer Instituts für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechen (SCAI) in Sankt Augustin gegründet und ist seit Februar 2022 Teil der MEDIFOXDAN Gruppe. Wir bieten Lösungen in den Geschäftsfeldern Algorithmen Entwicklung und Künstliche Intelligenz, Data Science, Software für Toure- und Personaleinsatzplanung und Consulting. Der Hauptsitz befindet sich in Sankt Augustin.

In den Geschäftsfeldern Algorithmen Entwicklung und Künstliche Intelligenz, Data Science, Software für Toure- und Personaleinsatzplanung bietet die adiutaByte GmbH Optimierungslösungen zur automatischen Planung verschiedenster Flottendispositions- und Ressourcenplanungsaufgaben als Software-as-a-Service an. Das Angebot reicht hier von der reinen Anbindung der Optimierungsalgorithmen als Backend-Lösung über Anbindungen kundeneigener Datenbanken zur Nutzung des Optimierungssystems mit dem von adiutaByte bereitgestellten Frontend bis hin zum Komplettsystem bestehend aus Optimierungsbackend, von adiutaByte bereitgestellten Datenbanken und einer für die Kunden individuell angepassten Frontendlösung. Das Einsatzgebiet der Lösung ist, dank des modularen Aufbaus des Systems, sowohl Branchen als auch Aufgabenübergreifend vielfältig. So wird das System bereits deutschlandweit zur optimierten Personaleinsatz- und Flottenplanung von ambulanten Pflegediensten, zur Planung von Lieferflotten aus dem Bereich der Lebensmittellogistik oder auch von verschiedensten Städten und Kommunen zur optimierten Auftrags-Verplanung und Disposition von Entsorgungsdiensten eingesetzt. Weitere Einsatzbereiche des Systems sind Fragestellungen zur optimalen Ressourcen Verplanung. So zum Beispiel die optimale Bestimmung neuer Depot-Standorte und die damit verbundene Einsatz- und Auftragsplanung der Mitarbeiter und Fahrzeuge.

adiutaByte profitiert von einem umfangreichen Technologievorsprung, der in mehreren Jahren Forschungsarbeit bei Fraunhofer SCAI an neuartigen, hoch-effizienten Optimierungsverfahren erarbeitet wurde. Die Möglichkeit das Optimierungsframework beliebig und einfach zu erweitern ist die Grundlage für Netzwerkeffekte, die sich aus einer steigenden Zahl an Nutzern ergeben. Somit besteht die Möglichkeit immer facettenreichere Optimierungslösungen anzubieten und auf die Anforderungen der Nutzer spezifischer eingehen zu können als Anbieter klassischer Optimierungsverfahren.

Darüber hinaus wird die Algorithmik, die adiutaByte zugrunde liegt durch künstliche Intelligenz stetig individuell an die Nutzer angepasst, sodass einzigartige Lösungen entstehen, die einen Lock-In und hohe Wechselbarrieren erzeugen.

Im Rahmen des Geschäftsfeldes Consulting bietet adiutaByte umfassende Leistungen in den Bereichen der Optimierungsalgorithmik, Data Science und künstlicher Intelligenz. So konnten im Bereich der Entsorgungswirtschaft beispielsweise bereits diverse Projekte zur optimalen Revierplanung, Bestimmung kundenspezifischer Leerungszeiten, der optimierten Tourenplanung, der Standortanalyse und optimierten Depotplanung und vielem mehr realisiert werden. Die Kompetenzen generieren sich aus langjähriger Forschung und branchenübergreifenden Erfahrungen aus verschiedensten erfolgreichen Kundenprojekten.