Das Voting ist vorbei und die Finalist:innen stehen fest !

Die Startup-Champs wurden in einer öffentlichen Abstimmung und in einem Jury-Voting gewählt.

Vom 06. bis zum 12. September konnte man seinen persönlichen Favoriten wählen.

Die zwölf Startups mit den meisten Stimmen treten am 16. September bei unserem digitalen Pitch-Event gegeneinander an und stellen ihr Geschäftsmodell live einer Jury und den Zuschauer:innen vor.

Was ist eigentlich ein Pitch? 

Der Begriff „Pitch“ bezeichnet die kurze Präsentation einer Geschäftsidee, die geeignete Investor*innen, Partner*innen oder Kund*innen überzeugen soll.  

„Pitchen“ ist eine Kunst für sich und für Startups enorm wichtig. Wer diese Kunst beherrscht, kann im Wettbewerb herausstechen und Unterstützer*innen für sein Unternehmen gewinnen. Denn jede Idee ist nur so gut, wie sie verkauft wird. In der Praxis heißt das: Nur wenn Zuhörende verstehen, welche Vorteile und Chancen eine Geschäftsidee bietet, wird er bzw. sie bereit sein, sie zu unterstützen.