aparkado

Jeder kennt die überfüllten LKW-Parkplätze an der Autobahn. Dort stehen die LKWs sogar in den Ein- und Ausfahrten und können nicht ausweichen. Es wird geschätzt, dass täglich über 30.000 Parkplätze fehlen, weshalb viele LKW-FahrerInnen illegal parken müssen.

Das war für uns Grund genug, eine Lösung zu entwickeln und haben im Februar 2020 unser Start-up aparkado gegründet. Wir sind mit einem intelligenten Parkleitsystem gestartet und haben unseren Prototyp mit über 80 FahrerInnen aus 6 Ländern getestet. In den Gesprächen mit den FahrerInnen ist uns jedoch aufgefallen, dass es noch weitere Probleme gibt, die den FahrerInnen in ihrem Alltag begegnen, die wir mit unserer Plattform verbessern können.

Besser Parken, Laden, Leben. Unter diesem Motto entwickeln wir seitdem eine ganzheitliche Plattform für LKW-FahrerInnen. Die LKW.APP umfasst neben dem Parkleitsystem ein Bewertungssystem für Laderampen und ein Mehrwertprogramm für den persönlichen und beruflichen Alltag.

Mit der LKW.APP verfolgen wir das Ziel, den Arbeitsalltag zu vereinfachen und den FahrerInnen eine Stimme zu geben, damit sich die Arbeitsbedingungen und das Image des Berufs verbessern.